Angebote zu "Lutz" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Vogtland als Buch von Lutz Behrens
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogtland:Zauber einer Landschaft. 1. Auflage Lutz Behrens

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Vogtland
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die das Vogtland lieben oder es als liebenswerte Landschaft entdecken möchten, hat der Schönecker Fotograf Hans Jakob seinen zweiten Bildband im Chemnitzer Verlag gestaltet. Nachdem der Band ´´Wunderschönes Vogtland´´, erschienen im Jahr 2015, innerhalb kurzer Zeit mehrere Auflagen erlebte, folgt nun der ´´Zauber einer Landschaft´´, für den wiederum der Plauener Lutz Behrens einfühlsame Texte schrieb. Hans Jakob, der bis vor kurzem noch als Bauingenieur arbeitete, geht nie ohne eine Kamera aus dem Haus. Deshalb gelingen ihm stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit, lassen denselben Ort mal in hochsommerlicher Hitze, mal in raubereifter, klirrender Kälte glitzern. Außerdem hat er den Blick für das schöne Detail - Pflanzen mit ihren Blüten und Knospen, wirbelnde Waldgewässer, knorrige Bäume. Eine fotografische Wanderung durch die Jahreszeiten in einer zauberhaften Landschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das große Buch vom Vogtland als Buch von Manfre...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das große Buch vom Vogtland:Reisen zwischen Elster und Saale. 4. veränderte und erweiterte Auflage Manfred Blechschmidt/ Klaus Walther/ Lutz Herget/ Lutz Hergert

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Wanderkarte Sächsisches Vogtland
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Vogtland, das sich heute auf Teile der Länder Sachsen, Thüringen und Bayern sowie Tschechien erstreckt, erhielt seinen Namen durch die Vögte von Weida. Die Ausläufer des Fran-kenwaldes, des Thüringer Schiefergebirges und das westliche Erzgebirge prägen diese Landschaft. Die Flüsse Saale, Wisenta, Weida und Weiße Elster haben Täler geformt, die der Region ihren besonderen Reiz geben. Zum Vogtland fallen den meisten spontan Wandern und Wintersport, Musik und gutes Essen ein. Das Vogtland wurde 2005 als beliebteste Wanderregion Deutschlands prämiert. Für Erholungssuchende haben die Namen Bad Elster und Bad Brambach einen besonderen Klang. Musiker aus aller Welt verdanken dem ´´Musikwinkel´´ ihre ausgezeichneten Instrumente. Und was macht der Vogtländer wenn er gut gegessen und getrunken, gewandert, musiziert und gehandwerkt hat? Er guckt in die Sterne! Die ´´Raumfahrtwelt Vogtland´´ macht´s möglich und zeigt, dass man im Vogtland zwar bodenständig ist, aber auch weit über die Bergspitzen sieht. Die Wanderkarte hat einen Blattschnitt, der im Norden von Mühltroff bis Auerbach und im Süden von Hof bis Klingenthal reicht. Auf einer Anschlusskarte ist die Gegend um Bad Elster und Bad Brambach dargestellt. Die Karte ist der südliche Anschluss an die Wanderkarte ´´Greiz - Vogtland´´ und der östliche Anschluss an ´´Saalestauseen´´. Der mit einer breiteren Linie hervorgehobene Vogtland Panorama Weg® stellt das Herzstück dieser Wanderkarte dar. Die Karte wurde im Maßstab 1:50.000 nach geographischen, landschaftlichen und touris-tischen Aspekten erarbeitet. Neben einer exakten Wegezeichnung sind Besonderheiten der Landschaft sowie Höhenlinien und Höhenanga

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das große Buch vom Vogtland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wie es Menschen gibt, von welchen man, hat man sie einmal liebgewonnen, nie wieder lassen kann, so geht uns auch mit Ortschaften und Gegenden. Es sind gewöhnlich solche, in denen sich eine bestimmte Gemütsstimmung ausdrückt. Zu diesen gehört das vogtländische Hügelland. mit seinen Waldeinsamkeiten, in welche gar schmale Wiesentäler, oft nur wie grüne Streifen, mit hier und dort weit, gar weit auseinanderliegenden kleinen verirrten Häuschen sich hineinverlieren und stundenweit den Blick nach sich ziehen, als müsste dort weit hinten in der Ferne unter den harztropfenden Tannen, dort, wo die Berge terrassenartig in dunkler Bläue emporsteigen, irgendein Geheimnis verborgen sein, das uns an sich lockt und sich uns gern enthüllen möchte.´´ Julius Mosen, der ´´Dichter des Vogtlandes´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Weiße-Elster-Radwanderweg
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der ersten Auflage 2009 ist einiges passiert am Elster-Radweg. Strecken wurden verlegt und die Radwegoberflächen verbessert. Nachdem der Autor die Strecke erneut mehrmals abgefahren ist, stand einer gründlichen Überarbeitung der Broschüre nichts mehr im Wege. Nach wie vor lohnt sich eine Tour entlang der abwechslungsreichen Landschaft des Elstertales. Im ersten Abschnitt verlässt die Route öfters das enge Elstertal, so dass dem Radtouristen Kondition abverlangt wird. Der Weg beginnt an der Quelle nahe dem tschechischen As, nimmt seinen Lauf durch das Vogtland, wo er die Städte Bad Elster, Adorf, Oelsnitz, Plauen, Elsterberg und Greiz verbindet. Der weitere Verlauf führt dann durch Berga, Gera und Bad Köstritz, Zeitz, Leipzig bis nach Halle, wo die Elster in die Saale mündet. Darüber hinaus sind malerische Dörfer und Städte mit großer Geschichte zu entdecken. Bei der Überarbeitung waren uns die touristischen Verbände und Institutionen mit zahlreichen Hinweisen behilflich. Derneue Radwanderführer mit detaillierten Karten für den 257 km langen Elster-Radweg stellt diesen mit seiner Oberflächenbeschaffenheit und Topographie dar. Der neue Radwanderführer mit detaillierten Karten für den 75 km langen Gera-Radweg stellt diesen erstmalig mit seiner Oberflächenbeschaffenheit und Topographie dar. Die praktische Spiralbindung und das an die Lenkertaschengröße angepasste Format (20,5 x 12,5 cm) machen den handlichen Rad-Reiseführer zum unentbehrlichen Begleiter. Die topographischen Karten im Maßstab 1:50.000 wurden passend zum Text dem jeweiligen Streckenabschnitt zugeordnet. Diese widerspiegeln den Streckenverlauf des Radfernweges sowie dessen Oberflächenbeschaffenheit in drei Qualitätsstufen. Die im Text empfohlenen Alternativstrecken, Abstecher sowie Anschlussrouten wurden farblich von der ausgeschilderten Hauptroute unterschieden. Das Geländeprofil wird durch Höhenlinien und eine Schummerung verdeutlicht. Steigungspfeile kennzeichnen besondere Steigungen am Weg. Darüber hinaus ist selbstverständlich die touristische Infrastruktur der Region dargestellt. Der in Etappen eingeteilte Text beschreibt ausführlich den Verlauf und Charakter des Radweges. Er gibt Ausflugstipps und geschichtliche Hintergrundinformationen. Fotos unterlegen die Charakteristik der Orte und Landschaft. Auf jeder Seite findet man leicht die in einer Marginalspalte aufgezeigten Adressen und Telefon-Nummern von kulturellen Einrichtungen und Touristinformationen. Im Anhang findet sich ein Verzeichnis radlerfreundlicher Übernachtungsbetriebe.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot