Angebote zu "Vogtland" (352 Treffer)

Das Vogtland
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Das Vogtland:AT Sagenhaft-Reiseführer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.10.2019
Zum Angebot
Vogtland
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Vogtland ist keine alltägliche Wanderregion: Das geschichtsträchtige einstige Land der Vögte liegt im Herzen Europas um das Vierländereck Sachsen, Thüringen, Bayern und Böhmen. Entsprechend vielfältig sind Leute, Kultur und Landschaft. Die Flusstäler, Talsperren, Herrenhäuser und vor allem viel Grün machen den Reiz dieser einzigartigen Wandergegend aus - jede einzelne Tour hat ihre Besonderheiten. Und es lohnt sich, diese auszukosten. Wer Ruhe und eine entspannte Atmosphäre sucht, Natur spüren und erleben möchte, der ist im Vogtland genau richtig! 50 lohnende Unternehmungen hat Autor Klaus Kaufmann im Rother Wanderführer ´´Vogtland´´ zusammengestellt. Die Auswahl reicht von kurzer Genusswanderung bis zu ausgedehnter Etappenwanderung. Die Seenlandschaften der Talsperren, Schaubergwerke, Brücken, Kirchen, Schlösser, Herrenhäuser und Museen lassen sich in zahlreiche Wanderungen integrieren und runden das Wandererlebnis ab. Sorgfältig recherchierte Wanderstrecken, verlässliche Wegbeschreibungen, aussagekräftige Höhenprofile und detaillierte Kartenausschnitte sowie ausführliche Informationen zu Anforderung machen alle Tourenvorschläge leicht und sicher nachvollziehbar. Zudem gibt es Ergänzend stehen GPS-Daten zum Download von der Internetseite des Bergverlag Rother bereit. Viele Tipps zu Sehenswürdigkeiten, Einkehrmöglichkeiten und Badeplätzen machen die Tourenbeschreibungen komplett. Zahlreiche Fotos stimmen auf ein erlebnisreiches Wandern ein.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Vogtland
22,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Für alle, die das Vogtland lieben oder es als liebenswerte Landschaft entdecken möchten, hat der Schönecker Fotograf Hans Jakob seinen zweiten Bildband im Chemnitzer Verlag gestaltet. Nachdem der Band ´´Wunderschönes Vogtland´´, erschienen im Jahr 2015, innerhalb kurzer Zeit mehrere Auflagen erlebte, folgt nun der ´´Zauber einer Landschaft´´, für den wiederum der Plauener Lutz Behrens einfühlsame Texte schrieb. Hans Jakob, der bis vor kurzem noch als Bauingenieur arbeitete, geht nie ohne eine Kamera aus dem Haus. Deshalb gelingen ihm stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen zu beinahe jeder Tages- und Nachtzeit, lassen denselben Ort mal in hochsommerlicher Hitze, mal in raubereifter, klirrender Kälte glitzern. Außerdem hat er den Blick für das schöne Detail - Pflanzen mit ihren Blüten und Knospen, wirbelnde Waldgewässer, knorrige Bäume. Eine fotografische Wanderung durch die Jahreszeiten in einer zauberhaften Landschaft.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Wunderschönes Vogtland
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Bekanntes und Verborgenes´´ im wunderschönen Vogtland verspricht dieser außergewöhnliche Bildband. Kommen Sie mit auf eine Reise, die durch eine der schönsten Landschaften Sachsens und Deutschlands führt. Entdecken Sie die wohltuende Stille eines herbstlichen Morgens, die Kraft eines Sonnenaufgangs oder das kalte Weiß eines mit Raureif bedeckten Baumes. Erleben sie dörfliche Beschaulichkeit und quirlendes urbanes Leben. Bewundern Sie die Zeugnisse eines jahrhundertealten Musikinstrumentenbaus oder die filigrane Schönheit der Plauener Spitze. Staunen Sie über die Sportregion Vogtland. Das Vogtland - eine Gebiet, dessen gewellte Kuppenlandschaft Harmonie und Vertrautheit ausstrahlt. Lassen Sie sich verzaubern von Fotografien, denen es gelingt, die herbe Schönheit des Vogtlandes, seiner Städte und Dörfer, seiner einmaligen Baudenkmäler und seiner Menschen einzufangen. ´´Bekanntes und Verborgenes´´ im Vogtland gilt es zu entdecken; dieser über 200 Seiten starke Bildband ist für Vogtländerinnen und Vogtländer eine Fundgrube und für künftige Gäste des Vogtlandes eine sehenswerte Einladung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Vogtland aus der Luft
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der bekannte Luftbildfotograf und Autor Franz X. Bogner hat die uralten Landschaften des Vogtlands aus der Vogelperspektive bereist. Seine mehr als 100 spektakulären Fotografien bieten überraschende Ansichten des Kultur- und Naturraums, der sich über die drei Bundesländer Sachsen, Thüringen und Bayern erstreckt. Zwischen Plauen und Hof, Weida und Gera zeigt er trutzige Burgen, spektakuläre Bauten sowie die grünen Hügel des Vogtlands.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Das Vogtland und seine Bogenbrücken
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verkehrsgünstig an der Schnittstelle von Bayern, Sachsen, Thüringen und Tschechien gelegen, beeindruckt das tälerreiche Vogtland mit einer Vielzahl von bedeutenden Brückenbauwerken. So gilt die Göltzschtalbrücke als größte Ziegelsteinbrücke der Welt, die Friedensbrücke in Plauen als größte Steinbogenbrücke Europas und die bereits 1244 erwähnte alte Elsterbrücke in Plauen als eine der ältesten Steinbogenbrücken des Kontinents. Neben diesen über die Region hinaus bekannten Bauwerken gibt es zahlreiche weitere geschichtsträchtige Eisenbahn- und Straßenbrücken. Der bekannte Autor Gero Fehlhauer hat aus seiner eigenen Sammlung und denen anderer Heimatfreunde rund 200 selten gezeigte Fotos ausgewählt. Sachkundig kommentiert, bieten sie einen Überblick über die Vielzahl von Brückenbauwerken im Vogtland und deren Geschichte. Dieser Bildband ist ein Muss nicht nur für Brücken-Fans, sondern für jeden an der Regionalgeschichte des Vogtlands Interessierten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Vogtland Impressionen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das Vogtland ist nicht nur ein geografischer Begriff, sondern auch ein historisch politischer, der das Reichslehen der Vögte aus dem Stammhaus Weida umfasste.´´ Im Vogtland überwiegen in großen Teilen die flachwelligen Hochflächen. Erst im Süden, zur böhmischen Grenze hin, gewinnt es Mittelgebirgscharakter. Damit wird es zum nur wenig herausgehobenen Bindeglied des Grundgebirges zwischen Erzgebirge, Fichtelgebirge, Frankenwald und Thüringer Schiefergebirge. Nach Norden zu fällt es sanft ab zu einer flachwelligen geneigten Rumpffläche. Auch der Gesamtverlauf der größeren Flüsse, so Weiße Elster, Göltzsch und Trieb, ist ein nördlicher. Nach Südosten fällt das Elstergebirge 250 m steil zum Becken von Eger ab. Über die flachwellige Hochfläche ragen einzelne Höhen als Rücken oder Kuppen über Phyllite wenig empor. Die langgestreckten schmalen Klippenzüge mit etwa Nord-Süd-Streichen von Erlbach bis Auerbach bestehen aus ordovicischen Grauwackenquarzit. Diese Felsgebilde werden als ´´Steine´´ bezeichnet, und einige von ihnen stehen unter Naturschutz. Auffällig im Landschaftsbild des mittleren Vogtlandes sind bewaldete Diabaskuppen, die ´´Pöhle´´ oder ´´Hübel´´ benannt werden. Diese meist abgerundeten einzelnen Härtlingskuppen und Höhenzüge erheben sich aus den sie umgebenden weicheren Phylliten, die weiträumige Hochflächen bilden. Die Diabasrücken und -kuppen werden oft von Tälern zerschnitten, die teilweise steilhängige Kerb- und Sohlentäler bilden, so partiell das Trieb-, Göltzsch- und Elstertal, und sie rufen erst den Gebirgscharakter und die landschaftliche Schönheit hervor. Die vogtländischen variszischen Granitplutone von Kirchberg, Bergen, Eibenstock und der Anteil des Fichtelgebirgsgranits bei Bad Brambach mit ihren Kontakthöfen sind weitere morphologische Einheiten und treten auch als Erzbringer in Erscheinung. Die Kontakthöfe um die Granite verwittern schwerer und bilden deshalb einen ringförmigen Wall um die ausgeräumten Granitkessel. Die Granite intrudierten im höheren Oberkarbon zwischen Westfal und Stefan. ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Reichenbach im Vogtland
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach seinen erfolgreichen Bildbänden ´´Reichenbach im Vogtland´´ und ´´110 Jahre Bahnbetriebswerk Reichenbach´´ lädt Gero Fehlhauer nun ins Reichenbach der Jahre 1949 bis 1989 ein. In der bedeutenden Industriestadt haben Vogtlandstoffe, Renak oder auch die Druckwerke mit ihren Produkten diese Jahre maßgeblich geprägt. Aus der gesamten Republik kamen junge Leute nach Reichenbach, um an der Textilfachschule zu studieren. Gero Fehlhauer wirft mit über 200 großteils unveröffentlichten Bildern einen abwechslungsreichen und erfrischenden Blick auf die Zeit ´´hinter dem Zaun´´. Neben Aufnahmen von Auftritten der Volkstanzgruppe der Renak findet der Leser Bilder der Motorrad- und Heavy-Metal-Szene. Erinnert wird auch an die legendären Bergrennen und an die Rennfahrerlegende Rudi Krause. Der Besuch Sigmund Jähns im September 1978 findet ebenso Erwähnung wie das große Wohnungsbauprogramm, in dessen Rahmen ein ganzer Wohnkomplex mit Schulen, Kaufhallen, Jugendclub, Kindergarten und Arztpraxen im Reichenbacher Westen entstand. Jeder Reichenbacher hat seine ganz persönlichen Erfahrungen in jener Zeit gemacht - dieser Bildband lädt zum Nachdenken, Erinnern und Diskutieren an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot